christian faubel

Christian Faubel ist ein interdisziplinärer Wissenschaftler und Künstler. Er ist promovierter Elektroingenieur und hat von 2002-2012 am Institut für Neuroinformatik zu autonomen Systemen geforscht. Von 2012 bis 2018 war er Dozent an der Kunsthochschule für Medien Köln im Bereich experimentelle Informatik. 2002 hat er das Kollektiv derstrudel, zur Vermittlung eines entspannten Zugangs zu Elektronik und Robotik, gegründet. Mit derstrudel hat er mehr als 50 Workshops zum Bau einfacher analoger Roboter im Rahmen internationaler Festivals durchgeführt. In seiner künstlerischen Arbeit interessiert ihn was autonomes Verhalten ermöglicht und wie komplexes Verhalten aus dem Zusammenspiel und den Interaktionsdynamiken einfacher Elemente entstehen kann. Mit seinen Arbeiten macht er theoretische Konzepte wie Selbstorganisation, Emergenz oder Embodiment ästhetisch erfahrbar und sieht seine Arbeiten in der Tradition philosophischer Spielzeuge.

The speaker's profile picture

Talks

werdeteildesgesamtwiderstandes

werdeteildesgesamtwiderstandes ist eine Objekt gewordene Handlungsanweisung die dazu anregt sich mit anderen menschen zu verbinden. Im Workshop bauen wir diesen analogen synthesizer, jeder kann mitmachen, vorkenntnisse sind nicht erforderlich, für menschen ab 8.

analoge neuronale oszillatoren

in dem workshop bauen teilnehmer*innen analoge neuronale schaltungen mit denen ein netzwerkmodell, wie es shun-ichi amari in den 70 er jahren entwickelt hat, realisiert wird.