Systemabsturz
2019-08-23, 21:30–22:30, Plank (Stage)

Systemabsturz haben sich in den Tiefen des Berliner Datenschutzuntergrunds
gegründet und spielen unter immer anderem Namen. Ihre Musik ist ganz klar dem Stil datenschutzsensibilisierter
Synthiepunk-Bands der 80er zuzuordnen, gekreuzt mit Schlagerverschnitten
und Techno. Stets ernst und pflichtbewusst fordern sie in ihren Texten
einen weiteren Abbau der Freiheitsrechte und noch mehr Überwachung.


Wie oben.