analoge neuronale oszillatoren
2019-08-22, 18:30–20:30, Fireplace (Workshop)

in dem workshop bauen teilnehmer*innen analoge neuronale schaltungen mit denen ein netzwerkmodell, wie es shun-ichi amari in den 70 er jahren entwickelt hat, realisiert wird.


in dem workshop bauen teilnehmer*innen analoge neuronale schaltungen mit denen ein netzwerkmodell, wie es shun-ichi amari in den 70 er jahren entwickelt hat, realisiert wird. Im workshop geht es darum ein gespür für die neuronalen netzen intrinsischen schwingungen zu entwickeln und mit diesen zu spielen und krach oder musik zu machen.
grundlage für den workshop sind sogenannte pop-neuronen schaltungen, die ich gemeinsam mit wolfgang
spahn für eine künstlerische installation, symbolic grounding, entwickelt habe. hier ein kurzes video von einem früherem workshop https://vimeo.com/273578536, pop-neurone
https://kitspace.org/boards/github.com/dusjagr/pn001_pop-neuron_shenzhenready/